Desktop- oder Laptopversion von Hearthstone steckt im Startbildschirm fest

Aktualisiert: vor 4 Monaten
Artikel-ID: 20513
Relevante Artikel:

Bekannte Probleme

  • Hearthstone steckt im Startbildschirm fest
  • Ich kann mich nicht in Hearthstone einloggen; es kommt keine Fehlermeldung
  • Komme nicht weiter als bis zum Titelbildschirm; die Logo-Animation wiederholt sich ohne Sound

Solltest du diese Probleme auf einem Mobilgerät (Handy oder Tablet) haben, suche bitte den Supportartikel zu Loginproblemen bei Mobilgeräten auf.

Windows

  1. Stelle sicher, dass Hearthstone auf allen anderen Geräten geschlossen ist.
  2. Stelle sicher, dass dein Rechner die Mindestanforderungen erfüllt.
  3. Prüfe, ob dein Blizzard-Account vollständig eingerichtet ist (Name, Land und Sicherheitsfrage/-antwort)
  4. Lösche die Optionsdateien von Hearthstone
    • Drücke Windowstaste + R, um das Eingabefeld zu öffnen.
    • Gebe %LocalAppData% in die Suchmaske ein und klicke auf OK.
    • Öffne den Blizzard -Ordner. Sollte kein Blizzard-Ordner vorhanden sein, lasse dir die versteckten Dateien und Ordner anzeigen.
    • Lösche den Hearthstone-Ordner
  5. Versuche, ob sich das Problem durch Erstellung eines neuen Administratorkontos umgehen lässt.
  6. Aktualisiere oder entferne vorübergehend deine Sicherheitsprogramme, um auszuschließen, dass diese Hearthstone fälschlicherweise als Gefahr identifizieren und blockieren.

Mac-OS

  1. Stelle sicher, dass Hearthstone auf allen anderen Geräten geschlossen ist.
  2. Stelle sicher, dass dein Rechner die Mindestanforderungen erfüllt.
  3. Prüfe, ob dein Blizzard-Account vollständig eingerichtet ist (Name, Land und Sicherheitsfrage/-antwort)
  4. Lösche die Optionsdateien von Hearthstone
    • Drücke Strg + Shift + G, um den Go-Ordner zu öffnen
    • Navigiere zum ~/Library/Preferences/Blizzard-Verzeichnis
    • Öffne den Blizzard -Ordner. Sollte kein Blizzard- oder Hearthstone-Verzeichnis vorhanden sein, lasse dir die versteckten Ordner und Dateien anzeigen, indem du Strg + SHIFT + . drückst
    • Lösche den Hearthstone-Ordner
  5. Versuche, ob sich das Problem durch Erstellung eines neuen Administratorkontos umgehen lässt.
  6. Aktualisiere oder entferne vorübergehend deine Sicherheitsprogramme, um auszuschließen, dass diese Hearthstone fälschlicherweise als Gefahr identifizieren und blockieren.
Erweiterte Fehlerbehebung
  1. Vergewissere dich, dass dein Spiel auf dem neuesten Stand ist. Klicke hierfür in der Blizzard-App auf das Menü Optionen und wähle dort Nach Updates suchen.
  2. Das Löschen des Battle.net-Cache-Ordners kann Probleme mit dem Anmeldemodul beheben.
  3. Führe das Reparaturtool aus, um beschädigte Spieldateien zu reparieren.
  4. Sollte das Problem weiterhin bestehen, deinstalliere das Spiel und installiere es erneut.

Alles versucht?

Wenn du die oben aufgeführten Schritte durchgeführt hast, aber dennoch weitere Hilfe benötigst, wende dich bitte an das Forum des technischen Kundendienstes oder kontaktiere uns direkt.