Hearthstone steckt im Titelbildschirm fest

Aktualisiert: vor 1 Woche
Artikel-ID: 20513
Relevante Artikel:

Bekannte Probleme

  • Hearthstone steckt im Startbildschirm fest
  • Komme nicht weiter als bis zum Titelbildschirm

Sollte Hearthstone im Titelbildschirm oder bei den Tavernentüren feststecken, stelle zuerst sicher, dass das Spiel auf allen anderen Geräten inklusive Mobiltelefonen und Tablets geschlossen ist, bevor du die nachfolgenden Schritte probierst.

Windows

  1. Stelle sicher, dass dein Computer alle aufgeführten Systemanforderungen erfüllt (World of Warcraft, StarCraft II, Diablo III, Hearthstone, Heroes of the Storm, Overwatch).
  2. Stelle sicher, dass deine Blizzard-Accountdetails vollständig ausgefüllt sind, inklusive Name, Land und Geheimer Frage und Antwort.
  3. Lösche die Hearthstone-Optionsdateien
    1. Drücke Windowstaste + R, um das Eingabefeld zu öffnen
    2. Gebe %LocalAppData% in die Suchmaske ein und klicke auf OK
    3. Öffne den Blizzard -Ordner
    4. Lösche den Hearthstone-Ordner
  4. Erstelle ein neues Administratorkonto, um Probleme mit Zugriffsrechten zu beheben.
  5. Deaktiviere oder deinstalliere vorübergehend deine Sicherheitsprogramme, da diese das Loginfenster fälschlicherweise als Sicherheitsgefahr identifizieren können.

Mac

  1. Stelle sicher, dass dein Computer alle aufgeführten Systemanforderungen erfüllt (World of Warcraft, StarCraft II, Diablo III, Hearthstone, Heroes of the Storm, Overwatch).
  2. Stelle sicher, dass deine Blizzard-Accountdetails vollständig ausgefüllt sind, inklusive Name, Land und Geheimer Frage und Antwort.
  3. Lösche die Hearthstone-Optionsdateien
    1. Drücke Strg + Shift + G, um den Go-Ordner zu öffnen
    2. Navigiere zum~/Library/Preferences/Blizzard-Verzeichnis
      • Sollte kein Blizzard- oder Hearthstone-Verzeichnis vorhanden sein, lasse dir die versteckten Ordner und Dateien anzeigen, indem du Strg + SHIFT + . drückst
    3. Lösche den Hearthstone-Ordner
  4. Erstelle ein neues Administratorkonto, um Probleme mit Zugriffsrechten zu beheben.
  5. Deaktiviere oder deinstalliere vorübergehend deine Sicherheitsprogramme, da diese das Loginfenster fälschlicherweise als Sicherheitsgefahr identifizieren können.
Erweiterte Fehlerbehebung
  1. Vergewissere dich, dass dein Spiel auf dem neuesten Stand ist. Klicke hierfür in der Blizzard-App auf das Menü Optionen und wähle dort Nach Updates suchen.
  2. Das Löschen des Battle.net-Cache-Ordners kann Probleme mit dem Anmeldemodul beheben.
  3. Führe das Reparaturtool aus, um beschädigte Spieldateien zu reparieren.
  4. Sollte das Problem weiterhin bestehen, deinstalliere das Spiel und installiere es erneut.

Alles versucht?

Wenn du die oben aufgeführten Schritte durchgeführt hast, aber dennoch weitere Hilfe benötigst, wende dich bitte an das Forum des technischen Kundendienstes oder kontaktiere uns direkt.