Abstürze und Einfrieren bei Warcraft III

Aktualisiert: vor 1 Tag
Artikel-ID: 20745
Relevante Spiele:

Bekannte Probleme

Warcraft III stürzt ab.

Führen Sie die folgenden Schritte durch, wenn WarCraft III beim Spielen abstürzt oder einfriert.

  1. Stellen Sie sicher, dass Ihr PC die Mindestanforderungen vonWarcraft III erfüllt.
  2. Aktualisieren Sie Ihre Treiber und Ihr Betriebssystem, damit mögliche Kompatibilitätsprobleme behoben werden.
  3. Beenden Sie im Hintergrund laufende Programme, um mögliche Konflikte zu beheben.
Erweiterte Fehlerbehebung

Konfigurieren Sie die Bildwiederholrate und die allgemeinen Einstellungen für WarCraft III:

  1. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf war3.reg und wählen Sie Speichern.
  2. Doppelklicken Sie auf die Datei, um sie auszuführen. Diese Datei setzt das Spiel auf die Grundeinstellungen für Sound und Grafik. Die Bildwiederholrate wird auf 60 Hertz gesetzt.
  3. Sobald das Spiel gestartet ist, können Sie die Spieleinstellungen (wie Sound und Video) im Optionsmenü Ihren Wünschen entsprechend ändern.
    Hinweis: Sollten nach dem Ändern der Videoeinstellungen Probleme auftreten, genügt es unter Umständen, die Wiederholrate auf 60 Hertz zu setzen. Dies können Sie tun, indem Sie die Datei refreshrate.reg herunterladen und ausführen.

Haben Sie alles versucht?

Wenn Ihnen die oben aufgeführten Schritte nicht weiterhelfen, besuchen Sie das Forum unseres technischen Kundendienstes oder kontaktieren Sie uns direkt.