Diese Version des Artikels ist möglicherweise nicht aktuell. Sie können die aktuellste Version hier einsehen.

Aufkommender Schlachtfeldzorn nicht aus der PvP-Kiste erhalten

Aktualisiert: vor 1 Tag
Artikel-ID: 243173
Relevante Artikel:

Bekannte Probleme

Die PvP-Truhe enthielt keinen Aufkommender Schlachtfeldzorn.

Aufgrund der Art und Weise, wie bestimmt wird ob ein Spieler für diesen Gegenstand berechtigt ist, erhält kein Spieler in der ersten Woche der 4. Saison einen "Aufkommenden Schlachtfeldzorn" aus der wöchentlichen Truhe.

Normalerweise wird der Furor durch den Postmeister überliefert, weswegen wir dazu raten, auch das Postfach zu prüfen.

Beachte zudem, dass du den Aufkommenden Schlachtfeldzorn nicht in derselben Woche erhalten wirst, indem du den Stufe 2-Essenzgegenstand Geätzte Knochentrophäe des Bezwungenen bekommen hast. Du musst die Knochentrophäe zuerst zur Herzschmiede bringen und diese benutzen. Ab der darauffolgenden Woche wird der Furor anfangen, in deinen wöchentlichen PvP-Truhen aufzutauchen.

Für weitere Informationen zu PvP-Belohnungen raten wir, Fanseiten oder das offizielle WoW-Forum aufzusuchen.