BLZBNTBTS0000000F

Aktualisiert: vor 1 Jahr
Artikel-ID: 27585
Relevante Artikel:

Bekannte Probleme

Ein benötigtes Verzeichnis konnte nicht erstellt werden. Bitte stellen Sie sicher, dass Sie dieses Programm als Administrator ausführen und versuchen Sie es erneut.
BLZBNTBTS0000000F

Dieser Fehler tritt für gewöhnlich auf, wenn unzureichende Berechtigungen oder ein anderes Programm den Battle.net Launcher daran hindern, einen Ordner auf Ihrem Computer zu erstellen. Führen Sie die folgenden Schritte durch, um den Fehler zu beheben:

Windows

  1. Starten Sie die Battle.net Desktop App im Administratormodus, um viele mögliche Probleme zu umgehen, die während der Installation, Aktualisierung und Ausführung von Software sowie bei der Nutzung des Netzwerks auftreten können.
  2. Beenden Sie im Hintergrund laufendende Programme, um mögliche Konflikte zu beheben.
  3. Deaktivieren oder deinstallieren Sie vorübergehend Ihre Sicherheitsprogramme, da diese das Loginfenster fälschlicherweise als Sicherheitsgefahr identifizieren können.
  4. Erstellen Sie ein neues Administratorkonto, um Probleme mit Zugriffsrechten zu beheben.

Mac OS

  1. Starten Sie die Battle.net Desktop App im Administratormodus, um viele mögliche Probleme zu umgehen, die während der Installation, Aktualisierung und Ausführung von Software sowie bei der Nutzung des Netzwerks auftreten können.
  2. Beenden Sie im Hintergrund laufendende Programme, um mögliche Konflikte zu beheben.
  3. Deaktivieren oder deinstallieren Sie vorübergehend Ihre Sicherheitsprogramme, da diese das Loginfenster fälschlicherweise als Sicherheitsgefahr identifizieren können.
  4. Erstellen Sie ein neues Administratorkonto, um Probleme mit Zugriffsrechten zu beheben.
Erweiterte Fehlerbehebung
  1. Das Verschieben der Dateien in den Ordner „Programme“ sollte der Anwendung ermöglichen, mit vollen Rechten zu starten.
  2. Reparieren Sie den gemeinsamen Ordner, um Probleme mit Zugriffsrechten zu beheben.
  3. Reparieren Sie die Zugriffsrechte, um mögliche Zugriffskonflikte mit Anmeldemodulen zu beseitigen.

Haben Sie alles versucht?

Wenn Sie diese Schritte durchgeführt haben und weiterhin Hilfe benötigen, suchen Sie bitte die Foren des technischen Kundendienst auf (World of Warcraft) (StarCraft II) (Diablo III) (Hearthstone) (Heroes of the Storm) (Overwatch) oder kontaktieren Sie uns direkt.