Diese Version des Artikels ist möglicherweise nicht aktuell. Sie können die aktuellste Version hier einsehen.

Einem Pakt wieder beitreten

Aktualisiert: vor 1 Monat
Artikel-ID: 277646
Relevante Artikel:

Bekannte Probleme

  • Ich habe versehentlich den Pakt gewechselt und möchte zurück.
  • Ich wollte den Pakt wechseln, aber habe den falschen gewählt. Könnt ihr das ändern?
  • Ich wollte mich meinem alten Pakt anschließen, aber die Quest dafür startet nicht.

Einen Pakt wechseln

Wenn du dich einem Pakt wieder anschließen möchtest, sprich mit dem Abgesandten des entsprechenden Pakts in Oribos.

  • Die Kyrianer von Bastion: Polemarch Adrestes
  • Die Nekrolords von Maldraxxus: Baronin Draka
  • Die Nachtfae vom Ardenwald: Lady Mondbeere
  • Die Venthyr von Revendreth: General Draven

Nachdem du mit deinem Abgesandten gesprochen hast, beginnt eine zweitägige Warteperiode, in der dein Pakt darüber entscheidet ob du zurück darfst.

Sobald die Entscheidung getroffen wurde, musst du dich erneut deinem Pakt gegenüber beweisen, indem eine wöchentliche Questreihe abgeschlossen wird, die mit Beweist euren Wert beginnt. Diese wöchentlichen Quests müssen abgeschlossen werden, damit du offiziell deinen derzeitigen Pakt verlässt.

Während du dich einem Pakt gegenüber erneut beweist, kannst du keinen anderen Pakt auswählen, bis die noch laufende Questreihe abgeschlossen wurde.

Wenn die Quest Beweist euren Wert aufgrund eines vollen Questlogs nicht angenommen werden kann, räume das Questlog ein wenig auf und kehre zum Abgesandten zurück.

Auswirkungen

Alle für den jeweiligen Pakt spezifische Vorteile und Boni gehen verloren, wenn du dich einem neuem Pakt anschliesst, da diese nicht übertragen oder umgewandelt werden. Dies betrifft Fähigkeiten, Erscheinungsbilder, Seelenverbindungen und Ruhm.

Ruhm, der für einen anderen Pakt errungen wurde, wird nicht in den neuen Pakt übertragen.

Kehrst du zu einem Pakt zurück, mit dem du dich in der Vergangenheit verbündet hast, erhältst du deine vorherige Ruhmstufe zurück.