BLZBNTAGT00000871

Aktualisiert: vor 2 Monaten
Artikel-ID: 28445
Relevante Artikel:

Bekannte Probleme

Probleme beim Start von Updater oder AgentSwitcher. Schließen Sie alle anderen Anwendungen und deaktivieren Sie Ihre Antivirensoftware. Versuchen Sie es dann noch einmal. Melden Sie sich alternativ als Administrator an und versuchen Sie es erneut.

Probleme beim Start von Updater oder AgentSwitcher. Schließen Sie alle anderen Anwendungen und deaktivieren Sie Ihre Antivirensoftware. Versuchen Sie es dann noch einmal. Melden Sie sich alternativ als Administrator an und versuchen Sie es erneut.

Die Blizzard-Software kann Updater oder AgentSwitcher nicht starten. Diese Programme sind für die Installation sowie die Aktualisierung und die Ausführung von Blizzard-Spielen erforderlich. Dieser Fehler kann durch einen Konflikt mit den Benutzerrechten oder durch beschädigte Dateien hervorgerufen werden.

  1. Löschen Sie das Battle.net-Toolverzeichnis, um veraltete oder beschädigte Daten automatisch neu erstellen zu lassen.
  2. Starten Sie die Blizzard Battle.net Desktop App im Administratormodus, um viele mögliche Probleme zu umgehen, die während der Installation, Aktualisierung und Ausführung von Software sowie bei der Nutzung des Netzwerks auftreten können.
  3. Beenden Sie im Hintergrund laufendende Programme, um mögliche Konflikte zu beheben.
Erweiterte Fehlerbehebung
  1. Erstellen Sie ein neues Administratorkonto, um Probleme mit Zugriffsrechten zu beheben.
  2. Deaktivieren oder deinstallieren Sie vorübergehend Ihre Sicherheitsprogramme, da diese das Loginfenster fälschlicherweise als Sicherheitsgefahr identifizieren können.

Haben Sie alles versucht?

Wenn Sie diese Schritte durchgeführt haben und weiterhin Hilfe benötigen, suchen Sie bitte die Foren des technischen Kundendienst auf (World of Warcraft) (StarCraft II) (Diablo III) (Hearthstone) (Heroes of the Storm) (Overwatch) oder kontaktieren Sie uns direkt.