Kontaktieren Sie uns, wenn Sie die Hilfe des Kundendienstes benötigen.

Ein GM wird Sie niemals um etwas bitten, das Ihren Account oder die zugehörigen persönlichen Informationen gefährden würde.

Mit einem Gamemaster sprechen

Ein GM hat drei Möglichkeiten, um Sie zu kontaktieren:

  • Chat im Spiel
  • E-Mail
  • Erscheinen im Spiel

Chat im Spiel

Klicken Sie auf das Symbol GM-Chatanfrage in der oberen rechten Ecke Ihres Bildschirms, um das GM-Chatfenster zu öffnen. Dieses Symbol erscheint nur, wenn ein GM versucht, Sie zu kontaktieren. Der Rahmen blinkt blau, wenn Sie eine Nachricht erhalten.

GMs tragen ein -Symbol neben ihrem Namen im Chat. Sollte sich jemand als GM ausgeben, der nicht dieses Symbol trägt, melden und blockieren Sie bitte diesen Spieler.

Hinweis: Einige Modifikationen an der Benutzeroberfläche können dazu führen, dass das Symbol GM-Chatanfrage nicht sichtbar ist. Sollten Sie es nicht sehen können, setzen Sie Ihre Benutzeroberfläche auf die Standardeinstellungen zurück.

Wenn ein GM Sie im Spiel nicht erreichen kann oder keine weiteren Informationen über das Problem benötigt, kann er im Spiel eine Nachricht an den Charakter senden, mit dem Sie das Ticket erstellt haben. Sie können Antworten auf Ihre Tickets auch in Ihrer Ticketübersicht nachsehen. Bitte sehen Sie zuerst an diesen beiden Orten nach, bevor sie ein Ticket erneut absenden.

E-Mail

Offizielle E-Mails von GMs kommen ausschließlich von der Adresse noreply@blizzard.com. Wenn Sie Zweifel an der Echtheit einer E-Mail mit der Endung blizzard.com haben, besuchen Sie unsere Seite Verdächtige E-Mails und Phishing für weitere Informationen.

Erscheinen im Spiel

In seltenen Fällen kann ein GM im Spiel erscheinen, um Sie zu kontaktieren. GMs haben den Präfix „GM“ neben dem Namen ihres Avatars, wie im folgenden Bild dargestellt.


 

Regeln zum Umgang mit Gamemastern

Spieler, die eine der folgenden Handlungen oder Verhaltensweisen zeigen, können eine Accountstrafe erhalten.

Sich als GM ausgeben

Einige Spieler versuchen, andere auszunutzen, indem sie die Autorität der GMs missbrauchen. Jemand, der sich als GM ausgibt und nicht die in diesem Artikel beschriebenen Kriterien erfüllt, ist kein offizieller Mitarbeiter von Blizzard Entertainment und sollte gemeldet werden.

Betrugsversuche gegenüber dem GM

Zu Betrugsversuchen gegenüber einem GM zählen unter anderem Irreführung, Zurückhalten von Informationen, Falschinformation und jegliche Versuche, einen GM zu täuschen.

Nichtbefolgen von Anweisungen eines GM

Aufforderungen eines GM, bestimmte Aktionen durchzuführen oder zu unterlassen, dürfen nicht ignoriert oder missachtet werden.

Belästigung von GMs

Zur Belästigung von GMs zählt das Senden beleidigender Chatnachrichten und Tickets sowie mehrerer Tickets zu einem bereits abgeschlossenen Problem.

Beleidigender Sprachgebrauch

Schimpfwörter und beleidigende Ausdrücke gegenüber einem GM sind unangebracht und unproduktiv.

Verstöße gegen jegliche Nutzungsbestimmungen, einschließlich der oben erläuterten Bestimmungen, führen oft zu einer vorübergehenden Sperrung vom Spiel.

Hinweis: Wenn Sie gegen eine Strafe vorgehen möchten, die gegen Ihren Account verhängt wurde, lesen Sie bitte den Artikel Eine Chatsperrung, Suspendierung oder Accountschließung anfechten.