Netzwerkproxyadresse nicht auflösbar

Aktualisiert: vor 2 Monaten
Artikel-ID: 34513
Relevante Artikel:

Bekannte Probleme

Netzwerkproxyadresse nicht auflösbar.

Dieser Fehler tritt auf, wenn sich Ihr Rechner hinter einem Proxy befindet und kein ordnungsgemäßer Datenaustausch möglich ist. Führen Sie die folgenden Schritte durch, um das Problem zu beheben.

  1. Deaktivieren Sie alle Proxies, die das Loginmodul stören könnten.
  2. Überprüfen Sie die Konfiguration Ihres Netzwerks, um mögliche Probleme mit Firewall, Router oder Porteinstellungen zu identifizieren.
  3. Falls Sie versuchen, sich über ein öffentliches Netzwerk zu verbinden (z. B. Schule, Hotel oder Büro), sollten Sie sich an dessen Administrator wenden, um zu prüfen, ob die Proxyeinstellungen eine Verbindung zu unseren Servern zulassen.

Haben Sie alles versucht?

Wenn Sie diese Schritte durchgeführt haben und weiterhin Hilfe benötigen, suchen Sie bitte die Foren unseres technischen Kundendienstes auf oder kontaktieren Sie uns direkt.