Stummschaltung in World of Warcraft anfechten

Aktualisiert: vor 1 Woche
Artikel-ID: 44277
Relevante Artikel:

Bekannte Probleme

  • Mein World of Warcraft-Account wurde stummgeschaltet.
  • Ich kann die meisten Chatkanäle nicht verwenden.
  • Wie kann eine Stummschaltung angefochten werden?

Accounts werden von uns stummgeschaltet, wenn diese wiederholt wegen beleidigender Ausdrucksweise oder Spam gemeldet werden. Wiederholte Verstöße werden mit Suspendierungen geahndet. Die Dauer wird bei jeder Stummschaltung erhöht, bis zu einer permanenten Suspendierung des Accounts.

Im Folgenden wird aufgeführt, wie sich eine Stummschaltung auswirkt. Weitere Informationen kannst du dem Artikel zur Stummschaltung entnehmen.

Nicht möglichMöglich
Auf Flüsternachrichten von WoW-Freunden oder nicht befreundeten Spielern antwortenLesen/Empfangen von Flüsternachrichten von WoW-Freunden oder nicht befreundeten Spielern
Schreiben in globalen Channels (Allgemein, Handel, etc.) oder in Instanz-Chats (Schlachtzüge, Gruppen, Schlachtfelder)Gruppen-/Schlachtzugs-Chat (mit eingeladenen Freunden)
Kalendereinladungen versendenNutzung moderierter globaler Chatkanäle
Versand von Post im Spiel, Gruppeneinladungen an nicht befreundete Spieler, Einladungen zu Duellen/KräftemessenTeilen von Quests
Die Option zur Suche nach organisierten Gruppen verwenden Den Dungeon- und Schlachtzugsbrowser verwenden
Einladungen zu Gilden oder Arenateams senden/empfangenDen Gildenchat benutzen
Im Blizzard Chat sprechen (inkl. Communities und Real ID) 

Hinweis: Falls du stummgeschaltet wurdst und diese Strafe anfechten möchtest, erstelle dazu bitte ein Ticket.