Land ändern

Aktualisiert: vor 1 Woche
Artikel-ID: 7656
Relevante Spiele:

Bekannte Probleme

  • Ich möchte mein Land ändern.
  • Ich bin in ein anderes Land gezogen.
  • Ich habe bei der Erstellung meines Blizzard-Accounts das falsche Land angegeben.

Das im Blizzard-Account eingetragene Land kann über die Funktion zur Änderung des registrierten Landes neu festgelegt werden. Steht diese Funktion nicht zur Verfügung, benötigen wir das Foto eines staatlich anerkannten Ausweisdokuments sowie die neue Adresse und Land. Falls auf dem Ausweis das neue Land sowie Adresse nicht vermerkt sind, schicke zusammen mit dem Ausweis auch ein Bild einer Rechnung in der Name und Adresse des Accountinhabers zu sehen sind.

Zum Wechsel des Landes darf das Restguthaben des Accounts nicht mehr als 20 Euro betragen, Beträge darüber hinaus können beim Wechsel verlorengehen. Der Kundendienst kann Blizzard-Guthaben nicht von einer Währung in eine andere übertragen.

Accounts für Korea müssen auch dort erstellt werden, da hier ein Ausweisdokument mit dem Account registriert wird. Ein bereits bestehender Account kann nicht nach Südkorea übertragen werden. Grund dafür ist, dass die koreanischen Bestimmungen einen Ländercode erfordern, der nicht zugewiesen wird, wenn das Land später geändert wird.

Wird das Land während der Teilnahme an einer geschlossenen Alpha oder Beta geändert, geht der Fortschritt verloren, bis Global Play für das Spiel aktiviert wird. Findet für das neue Land kein Betatest statt, kann der Zugang zur Beta ebenfalls verlorengehen.