Die Diablo III Starter Edition bietet Spielern die Möglichkeit, eine eingeschränkte Version von Diablo III auszuprobieren. Über Gästepass-Schlüssel kann ein Spieler Freunden das Spielen der Starter Edition von Diablo III ermöglichen.

Hinweis: Der Kundendienst von Blizzard Entertainment kann keine zusätzlichen Gästepässe gewähren.

Weitere Informationen können den folgenden Abschnitten entnommen werden.

Treffen Sie eine Auswahl aus dem oben stehenden Menü.

So funktioniert es

Befolgen Sie diese Anweisungen, wenn bereits ein Battle.net–Account vorhanden ist, um die Starter Edition einzurichten.

  1. Loggen Sie sich in die Battle.net-Software ein.
  2. Klicken Sie auf Diablo III wählen Sie Kostenlos ausprobieren.
  3. Bestätigen Sie Ihr Alter.
  4. Befolgen Sie die Anweisungen, um Diablo III zu installieren.
  5. Sobald das Spiel installiert wurde, können Sie Diablo III betreten.

Wenn Sie noch keinen Battle.net–Account haben, aber die Starter Edition ausprobieren möchten, müssen Sie zuerst einen Battle.net–Account erstellen.

Einschränkungen

Folgende Einschränkungen gelten für Spieler der Starter Edition.

  • Das Spiel endet nach dem Skelettkönig
  • Sie können nur bis zu vier Charaktere erstellen
  • Die Maximalstufe, die Sie erreichen können, ist Stufe 13.
  • In der Gruppensuche können Sie nur Spieler finden, die ebenfalls die Starter Edition spielen.

Alle Charaktere, die Sie bei der Verwendung der Starter Edition erstellen, bleiben auch nach der Erweiterung zur Vollversion erhalten.

Hinweis: Jeder Battle.net-Account ist auf eine Diablo-III-Lizenz beschränkt (Vollversion oder Starter Edition).

Zur Vollversion erweitern

Loggen Sie sich in Ihre Battle.net-Accountverwaltung ein und wählen Sie unter "Ihre Spielaccounts“ Ihre Diablo III Starter Edition aus. Auf der folgenden Spielverwaltungsseite für Ihre Diablo III Starter Edition befindet sich die Erweiterungsoption auf der rechten Seite.

Hinweis: Die meisten Einschränkungen der Starter-Edition von Diablo III werden aktiv bleiben, bis der Zahlungseingang bestätigt werden konnte. Dies kann bis zu 72 Stunden in Anspruch nehmen.