Deserteurstrafe in Heroes of the Storm

Aktualisiert: vor 2 Wochen
Artikel-ID: 10617
Relevante Artikel:

Bekannte Probleme

  • Ich habe durch die Deserteurstrafe in Heroes of the Storm Rangpunkte verloren
  • Ich hatte einen Verbindungsabbruch und dadurch die Deserteurstrafe bekommen
  • Der Server hat mich gekickt und ich habe Rangpunkte verloren

Verbindungsprobleme können manchmal dazu führen, dass Spieler aus einem Match geworfen werden, weswegen es einen gewissen Schwellenwert gibt, unter dem das Verlassen eines Spiels keinen Deserteurstatus verursacht.

Das Verlassen eines jedweden Spiels, bei dem du gegen andere menschliche Spieler antrittst zählt gegen dieses Limit. Dies beinhaltet auch das Verlassen eines Spiels während der Draftphase in der Sturmliga oder ungewerteten Spielen.

Ein den Einschränkungen der Deserteurstrafe unterliegender Account ist auf die Spielmodi Versus AI und Quick Match beschränkt. Ebenso könntest du von längeren Warteschlangen betroffen sein, da du nur mit anderen von dieser Strafe betroffenen Spielern spielen wirst, bis es dir gelingt, die Deserteurstrafe wieder abzulegen und den Account zu rehabilitieren. Eine Tooltip-Warnung am oberen Rand des Spielclients zeigt weitere Informationen an, inklusive der Zahl der Matches, die du noch spielen musst, um die Strafe wieder loszuwerden.

Hinweis: Das Verlassen einer Gewerteten Draft-Lobby oder eines Gewerteten Spiels resultiert in einem automatischen Verlust von 500 Rangpunkten. Wenn du mehrere Matches ohne einen Verbindungsabbruch beendest, kannst du diese verlorenen Punkte langsam zurückgewinnen.

Der Kundendienst kann keine Hilfe bei der Wiederherstellung von durch das Verlassen eines Gewerteten Spiels verlorenen Punkten bieten.