Fortschritt in Diablo III zurücksetzen

Aktualisiert: vor 1 Jahr
Artikel-ID: 12183
Relevante Spiele:

Bekannte Probleme

  • Will den Fortschritt in Diablo III zurücksetzen
  • Will Diablo III neu beginnen

Der bereits in Diablo III erzielte Fortschritt kann nicht vom Account entfernt werden. Helden und Gegenstände kann man löschen, aber die erhaltenen Erfolge und erreichten Paragonstufen bleiben erhalten. Fortschritt bei Quest kann nicht entfernt werden, aber Spieler können auswählen, an welcher Stelle des Quest-Strangs sie einsteigen möchten. Das geht so:

  1. Öffnen Sie Diablo III.
  2. Klicken Sie auf Einstellungen.
  3. Wählen Sie oben links Kampagne aus.
  4. Klicken Sie in der Mitte des Fensters auf Ändern
  5. Wenn Sie ganz zum Anfangspunkt des Spiels zurückkehren möchten, wählen Sie die Quest Der gefallene Stern in Akt I.

Falls Sie neu anfangen möchten, könnten Sie in Betracht ziehen, die Saisons von Diablo III zu spielen. Wenn eine Saison aktiv ist, können Spieler saisonale Helden erstellen. Innerhalb der saisonalen Helden ist es wie ein Neuanfang für den Account. Ein saisonaler Charakter startet bei Stufe 1, hat keine Gegenstände im Inventar , kein Gold, keine Paragonstufen und alle Handwerker sind auf Stufe 1. Saisonale Helden haben weiterhin den Zugang zum Abenteuermodus, sind aber in jedem anderen Bezug quasi ein Neuanfang.

Am Ende jeder Saison werden alle saisonalen Helden zu nicht-saisonalen Helden umgewandelt und all ihre Gegenstände aus der Beutetruhe werden per Post an die nicht-saisonalen Helden in der Liste verschickt. Wenn die nächste Saison beginnt, müssen saisonale Charaktere wieder neu beginnen.