Stummschaltung in Starcraft II anfechten

Aktualisiert: vor 3 Monaten
Artikel-ID: 27439
Relevante Spiele:

Bekannte Probleme

  • Mein Starcraft II-Account wurde stummgeschaltet.
  • Wie kann ich eine Stummschaltung anfechten?

Accounts können von uns stummgeschaltet werden, wenn diese wiederholt wegen beleidigender Ausdrucksweise oder Spam gemeldet werden. Die Dauer wird bei jeder Stummschaltung verdoppelt, eine Obergrenze ist nicht vorhanden..

Im folgenden wird aufgeführt, wie sich eine Stummschaltung auswirkt. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte dem Artikel zur Stummschaltung.

Nicht möglichMöglich
Chat mit Verbündeten im SpielGruppenchat (mit eingeladenen Spielern) nutzen.
Allgemeine ChatkanäleGruppen erstellen, Gruppenmitglieder vorschlagen oder Einladung in eine Gruppe bitten.
Chatten in benutzerdefinierten Chat-Channels.Freundschaftsanfragen versenden oder erhalten.
Chat innerhalb von GruppenFlüsternachrichten an Freunde senden.
Chat in der Lobby von eigenen Spielen, Turnieren und ArkadeAuf Flüsternachrichten von Spielern antworten, die sich nicht auf Ihrer Kontaktliste befinden.
Rezensionen für Karten verfassenEigene private Spiele erstellen
Spieler ansprechen, die sich nicht auf der Freundesliste befindenChat in Clan und privaten Chatkanälen
 Pings im Spiel verteilen
 Emotes im Spiel verwenden

Sollte die Stummschaltung in einer laufenden Spielpartie aktiviert werden, werden Sie am Ende der Spielpartie ausgeloggt. Die in der Partie verdienten Belohnungen (Erfahrung, Rangpunkte) werden Ihnen dabei automatisch gutgeschrieben.

Hinweis: Falls Sie stummgeschaltet wurden und diese Strafe anfechten möchten erstellen Sie dazu bitte ein Ticket.