Falls Fehler bei der Grafikdarstellung auftreten, lesen Sie bitte unseren Artikel mit Lösungen für Grafikprobleme.

Auf dieser Seite sind die von Hearthstone™ unterstützten Grafikkarten aufgeführt.

Unterstützte Grafikkarten unter Windows®

NVIDIAAMDIntel
GeForce 6000-ReiheRadeon HD X1xxx-ReiheHD Graphics 1000-Reihe
GeForce 7000-ReiheRadeon HD 2000-ReiheHD Graphics 2000/3000-Reihe
GeForce 8000-ReiheRadeon HD 3000-ReiheHD Graphics 2500/4000-Reihe
GeForce 9000-ReiheRadeon HD 4000-ReiheHaswell Iris & HD Graphics
GeForce 100-ReiheRadeon HD 5000-Reihe 
GeForce 200-ReiheRadeon HD 6000-Reihe 
GeForce 300-ReiheRadeon HD 7000-Reihe 
GeForce 400-ReiheRadeon HD 8000-Reihe 
GeForce 500-Reihe  
GeForce 600-Reihe  
GeForce 700-Reihe  
GeForce 800m-Reihe  
GeForce 900-Reihe  
GeForce 1000-Reihe  
GeForce 2000-Reihe  
Volta-Reihe  

Hinweis: Die Grafikchips NVIDIA GeForce 6800 und ATI Radeon X1600 Pro erfüllen die Mindestanforderungen, um Hearthstone spielen zu können. Wenn Sie eine langsamere Grafikkarte nutzen, kann dies zu Leistungsproblemen im Spiel führen.

Nicht unterstützte Grafikkarten unter Windows

Die hier aufgeführten Grafikkarten werden von Hearthstone nicht unterstützt:

  • 3dfx: alle Karten
  • Matrox: alle Karten
  • S3 Graphics: alle Karten
  • SiS/Trident: alle Karten
NVIDIAAMDIntel
NV1/STG-2000Radeon X300, X600, X700, X800i740
RIVA-ReiheWonderi752 (i810/i815)
Vanta-ReiheMachExtreme Graphics-Reihe
(i830G/i845G)
GeForce 256-ReiheRage MobilityExtreme Graphics 2-Reihe (i852G/i854G/i855G/i865G)
GeForce 2 Go-ReiheRageGMA 500 (UL11L/US15L/US15W)
GeForce 2-ReiheMobility Radeon 7000GMA 600 (Atom Z6xx)
GeForce 3-ReiheRadeon 7000

GMA 900
(910GL/915GL/915GV/915G/Mobile
915-Familie)

GeForce 4 Go-ReiheRadeon 8000GMA 950
(945GZ/945GC/945G/Mobile 945
-Familie)
GeForce 4-ReiheMobility Radeon 9000GMA 3000 (946GZ/Q963/Q965)
GeForce FX 5000-ReiheRadeon 9000GMA X3000 (G965)
Mobility Quadro-ReiheRadeon 9000 ProGMA 3100 (Q33/Q35/G31/G33)
Quadro-ReiheRadeon 9000 Pro All-in-WonderGMA X3100 (GL960/GLE960
/GM965/GME965)
Mobility Quadro NVS-ReiheRadeon 9000 IGPGMA 3150 (Atom D410/Atom
D510/Atom N4x0/Atom N550)
Quadro NVS-ReiheRadeon 9100 GMA X3500 (G35)
Tesla-ReiheRadeon 9100 IGPGMA 4500 (B43/Q43/Q45)
 Radeon 9100 Pro IGPGMA X4500 (G41/G43)
 Mobility Radeon 9200GMA X4500HD (G45)
 Radeon 9200 SEGMA 4500MHD (GL40/GS40
/GM45/GS45)
 Radeon 9200 
 Radeon 9200 Pro All-in-Wonder 
 Radeon 9250 SE 
 Radeon 9250 
 Mobility FireGL/FirePro 
 Fire GL 
 Fire Pro 3D 
 Fire Stream 
 FireMV/Fire Pro 

Grafiktreiber für Mac OS werden über die Apple-Softwareaktualisierung zur Verfügung gestellt. Führen Sie die Softwareaktualisierung regelmäßig aus, um das Betriebssystem und andere wichtige Software aktuell zu halten.

Die folgenden Listen erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Wenn Sie Fragen zu einer spezifischen Grafikkarte haben, können Sie im Forum des technischen Kundendiensts für Mac nachfragen oder sich an einen von Apple autorisierten Service Provider vor Ort wenden.

Unterstützte Grafikkarten unter Mac OS®

ATI/AMDNVIDIAIntel
Radeon HD 6790MGeForce GT 680MXHD 4000
Radeon HD 6770MGeForce GT 675MXHD 3000
Radeon HD 6750MGeForce GT 660M 
Radeon HD 6630MGeForce 320M 
Radeon HD 6490MGeForce GT 640M 
Radeon HD 5780GeForce GTX 285 
Radeon HD 5770GeForce GT 130 
Radeon HD 5750GeForce GT 120 
Radeon HD 5650GeForce 9600M GT 
Radeon HD 4870GeForce 9400M 
Radeon HD 4850GeForce 8800 GT (Mac Pro) 
Radeon HD 4670GeForce 8800 GS (iMac) 
Radeon HD 3870GeForce 8600M 
Radeon HD 2600 ProGeForce 8800 GS (iMac) 
Radeon HD 2600GeForce 8600M 

Nicht unterstützte Grafikkarten unter Mac OS

AMD/ATINVIDIAIntel
Radeon HD 2400GeForce 7300GMA 950
Radeon X1900GeForce 7600GMA X3100
Radeon X1600Quadro FX 4500 

Hinweis: GMA X3100 ist nicht identisch mit Intel HD 3000.