Sie können die Elterliche Freigabe dafür nutzen, die Spielzeiten Ihres Kindes zu steuern, Spielzeitbeschränkungen für World of Warcraft®, StarCraft® II, StarCraft®: Remastered, Overwatch®, Heroes of the Storm®, Hearthstone® und Destiny® 2 festzulegen und Spielzeitberichte für World of Warcraft® zu erhalten.

Spielzeitbeschränkungen

Spielzeitbeschränkungen können eingerichtet werden, um die maximale Spieldauer Ihres Kind pro Tag, pro Woche oder für beides festzulegen. Sie können auch benutzerdefinierte Spielzeitpläne festlegen. Wurde das vorgegebene Zeitlimit erreicht, ist der Zugang zum Spiel nicht mehr möglich.

So nehmen Sie Spielzeitbeschränkungen auf der Seite der elterlichen Freigabe vor:

  1. Markieren Sie Tägliche/Wöchentliche Spielstunden beschränken auf…
  2. Geben Sie das Tages- oder Wochenlimit für das Spiel ein.
  3. Klicken Sie auf Einstellungen speichern.

Zeitlimits gelten für alle Charaktere des Accounts. Das tägliche/wöchentliche Stundenlimit bezieht sich auf die Gesamtspielzeit aller Charaktere.

  • Tägliche Spielzeitbeschränkungen beginnen morgens um 05:00:00 Uhr in der gewählten Zeitzone und enden am darauffolgenden Tag um 04:59:00 Uhr.
  • Wöchentliche Spielzeitbeschränkungen beginnen am Sonntag um 05:00:00 Uhr und enden um 4:59:59 Uhr am darauffolgenden Sonntag.
  • Die Spielzeitmessung im Rahmen einer Beschränkung beginnt 30 Sekunden nach dem Einloggen in den Realm oder die Charakterauswahl.

Spielzeitberichte

Sie erhalten einen Spielzeitbericht mit der Zeit, die ihr Kind in der vergangenen Woche mit World of Warcraft verbracht hat. Sie müssen weder einen Zeitplan noch eine Zeitbeschränkung festlegen, um einen Spielzeitbericht zu erhalten.

So erhalten Sie Spielzeitberichte:

  1. Bestätigen Sie Ihre Zeitzone.
  2. Markieren Sie Spielzeitbericht für diesen Blizzard-Account jede Woche an [...] senden.
  3. Klicken Sie auf Einstellungen speichern.

Es wird eine Bestätigungs-E-Mail an die E-Mail-Adresse für die Elterliche Freigabe gesendet. Die Berichte werden ab der Folgewoche gesendet.

Zeitpläne

Mit eigenen Spielzeitplänen können Sie festlegen, an welchen Wochentagen und zu welchen Tageszeiten Ihr Kind spielen kann. Die täglichen und wöchentlichen Beschränkungen funktionieren auch in Kombination mit Zeitplänen.

Um einen angepassten Spielzeitplan zu erstellen:

  1. Markieren Sie Spielzeitplanung aktivieren.
  2. Markieren Sie die Zeiträume, in denen Ihr Kind spielen darf, oder wählen Sie einen vorgegebenen Zeitplan.
  3. Klicken Sie auf Einstellungen speichern.

Ab der Speicherung kann es bis zu 30 Minuten dauern, bis ein Spielzeitplan wirksam wird. Sollte Ihr Kind spielen, während Sie die Einstellungen abspeichern, muss es sich aus- und wieder einloggen, damit die Änderungen wirksam werden.

Spielzeitpläne gelten für alle Charaktere eines WoW-Accounts. Wenn Sie einen Spielzeitplan festgelegt haben, kann in gesperrten Zeiträumen kein Charakter eingeloggt sein.