Verbindung eines Konsolenkontos mit dem Battle.net-Account

Aktualisiert: vor 2 Monaten
Artikel-ID: 75885
Relevante Artikel:

Bekannte Probleme

  • Wie verbinde ich mein Xbox Live-Konto mit dem Battle.net-Account?
  • Wie verbinde ich mein Playstation Network-Konto mit dem Battle.net-Account?
  • Wie verbinde ich mein Nintendo Switch-Konto mit dem Battle.net-Account?

Blizzard Webseite

Um ein Konsolenkonto mit dem Battle.net-Account zu verknüpfen, muss nur der jeweilige Verbinden-Knopf in der Accountverwaltung geklickt werden. Dies ruft automatisch die Webseite der jeweiligen Konsole auf.

Im Spiel

Um eine Verbindung aus dem Spiel heraus herzustellen:

  1. Starte das Spiel auf deinem System
  2. Bestätige mit dem entsprechenden Button, um durch den Willkommensbildschirm zu springen
  3. Dir wird ein alphanumerischer Code und ein QR-Code angezeigt
    1. Der alphanumerische code kann hier eingegeben werden: blizzard.com/link
    2. Der QR-Code kann mit einer App auf dem Smartphone gescannt werden, um die verlinkte Seite zu erreichen, auf der automatisch der Code im Spiel eingegeben wird
  4. Logge dich mit deinem Battle.net-Account ein, um die Verbindung zwischen der Konsole und dem Battle.net-Account abzuschliessen
  5. Du erhältst eine Nachricht im Spiel, welche die erfolgreiche Verbindung des Accounts bestätigt
Oder
  1. Öffne die Optionen und wähle den TabAccounts verbinden
  2. Klicke Account verbinden (dies öffnet den Browser)
  3. Logge dich mit deinem Battle.net-Account ein
    • Wenn du noch keinen Battle.net-Account hast, klicke auf Kostenlosen Battle.net-Account erstellen
  4. Bestätige die Berechtigungen für die Battle.net App und klicke auf Weiter um die Verbindung herzustellen
Hinweis: Für Diablo III besteht gegenwärtig keine Möglichkeit, die Nutzerkonten vom Spiel aus zu verbinden.

Einschränkungen
Es kann nur je ein Xbox Live-, Playstation Network- und Nintendo-Konto mit einem Battle.net-Account verbunden sein. Es ist nicht möglich, dasselbe Konsolenkonto mit mehreren Battle.net-Accounts zu verknüpfen.

Die Accountverknüpfung kann jederzeit wieder aufgehoben werden.