Firewalls können Datenpakete von unbekannten Quellen abblocken oder ihre Priorität verändern. Dies kann in höherer Latenz, Patchproblemen oder Schwierigkeiten beim Verbinden zu Blizzard-Diensten resultieren. Um die Firewall eines Routers zu konfigurieren, musst du unter Beachtung der Dokumentation des Firewallherstellers folgende Schritte umsetzen:
  • Zurücksetzen des Routers auf Fabrikstandard, um Konfigurationsfehler auszuschließen
  • Aktualisierung der Router-Firmware, damit das Gerät über die neuesten Bugfixes und Steuerungsdaten verfügt

Um Probleme mit einer zum Betriebssystem gehörenden Firewall zu lösen, wähle bitte das zutreffende Betriebssystem aus:

Blizzard unterstützt die Verwendung von Proxies, Firewalls oder Routern nicht direkt. Wende dich für Hilfe bei der Konfiguration deines Routers oder deiner Firewall an deinen Internetprovider oder den Hardwarehersteller. Solltest du die Firewall einer Drittpartei oder ein Proxyprogramm nutzen, deinstalliere diese Software vorübergehend oder kontaktiere das Supportteam des Programms für Hilfe bei der Einstellung.