Heroes of the Storm: Absturz zum Desktop

Aktualisiert: vor 1 Monat
Artikel-ID: 98098
Relevante Artikel:

Bekannte Probleme

  • Heroes of the Storm stürzt ständig ab.
  • Das Spiel ist ohne Fehlermeldung abgestürzt.
  • Das Spiel friert ein und reagiert nicht mehr.

Wenn es zu einem Absturz mit einem Bluescreen kommt, befolgt bitte die Schritte aus dem Artikel zu Abstürzen mit Bluescreen. Wenn der Computer einfriert, wenn die Blizzard-App ausgeführt wird, befolgt die Schritte aus dem Artikel zu unerwarteten Neustarts beim Spielen. Ist beides nicht der Fall, befolgt die unten aufgeführten Schritte.

Windows®

  1. Stellen Sie sicher, dass Ihr Rechner die Mindestanforderungen für Heroes of the Storm erfüllt.
  2. Aktualisieren Sie Ihre Treiber und Ihr Betriebssystem, damit mögliche Kompatibilitätsprobleme behoben werden.
  3. Beenden Sie im Hintergrund laufendende Programme, um mögliche Konflikte zu beheben.
    Hinweis: Dies beinhaltet jegliche Overlay-Programme, die Sie womöglich laufen haben.
  4. Starten Sie Scannen & Reparieren, um möglicherweise beschädigte Spieldateien zu reparieren.
Erweiterte Fehlerbehebung
  1. Setzen Sie Ihre Hardware auf den Fabrikstandard zurück, um Probleme durch Übertaktung zu vermeiden.
  2. Änderungen an den Softwareeinstellungen der Steuerungsprogramme Ihrer Grafiktreiber können Abstürze oder Freezes verursachen. Setzen Sie die Einstellungen Ihres Grafiktreibers zurück, um das Problem zu korrigieren.
  3. Überhitzung kann Leistungsprobleme verursachen und das Spiel oder den Computer zum Absturz bringen. Prüfen Sie daher bei der Fehlersuche Komponenten auf Überhitzung.
  4. Die Löschung des Cache-Verzeichnisses kann Probleme mit dem Login-Modul lösen.
  5. Nutzen Sie ScanDisk, um Ihre Festplatte zu defragmentieren und schlechte Sektoren zu reparieren.
    Hinweis: Defragmentieren Sie nie eine SSD-Festplatte.
  6. Starten Sie das Speicherdiagnosetool, um Fehler am physischen Speicher Ihres Rechners zu beseitigen.
  7. Sollte das Problem weiter bestehen, deinstallieren und reinstallieren Sie das Spiel.

Mac®

  1. Stellen Sie sicher, dass Ihr Rechner die Mindestanforderungen für Heroes of the Storm erfüllt.
  2. Aktualisieren Sie Ihre Treiber und Ihr Betriebssystem, damit mögliche Kompatibilitätsprobleme behoben werden.
  3. Setzen Sie Ordner- und Dateizugriffsrechte zurück, um sicherzustellen, dass kein Konflikt mit dem neuesten OS-Update besteht.
  4. Starten Sie Scannen & Reparieren, um möglicherweise beschädigte Spieldateien zu reparieren.
Erweiterte Fehlerbehebung
  1. Überhitzung kann Leistungsprobleme verursachen und das Spiel oder den Computer zum Absturz bringen. Prüfen Sie daher bei der Fehlersuche Komponenten auf Überhitzung.
  2. Die Löschung des Cache-Verzeichnisses kann Probleme mit dem Login-Modul lösen.
  3. Beenden Sie im Hintergrund laufendende Programme, um mögliche Konflikte zu beheben.
    Hinweis: Dies beinhaltet jegliche Overlay-Programme, die Sie womöglich laufen haben.
  4. Das Reparieren der Zugriffsrechte kann Probleme mit dem Loginmodul lösen.
  5. Nutzen Sie den Apple Hardware Test um sicherzustellen, dass Ihre Festplatte nicht unter einem Hardwareproblem leidet.
  6. Sollte das Problem weiter bestehen, deinstallieren und reinstallieren Sie das Spiel.

Haben Sie alles versucht?

Wenn Sie diese Schritte durchgeführt haben und weiterhin Hilfe benötigen, suchen Sie bitte das Forum des technischen Kundendiensts auf.