Beutesperren bestimmen, wie häufig ein Charakter Beute von einem Boss erhalten kann.

Um zu überprüfen, für welche Schlachtzüge ein Charakter momentan eine Schlachtzugsperre hat, drückt die O Taste, wählt den Schlachtzug Reiter und klickt Information oben rechts an. Dies zeigt eure aktuell aktiven Schlachtzugsperren und die verbleibende Zeit bis diese Sperren zurückgesetzt werden. 

Im Verlauf der Jahre haben wir drei unterschiedliche Arten von Schlachtzugsperren verwendet, die alle weiterhin im Spiel vorhanden sind. 

Beutebasierte Sperren

Ihr könnt einen Boss in einer Woche so oft töten wie ihr wollt, aber ihr erhaltet nur einmal pro Schwierigkeitsgrad Beute dafür: Einmal im Schlachtzugfinder, einmal im normalen Modus und einmal im heroischem Modus. 

Dies betrifft alle Bosse der folgenden Erweiterungen: Warlords of Draenor, Legion, Battle for Azeroth und Shadowlands - und ebenfalls den Schlacht um Orgrimmar Schlachtzug in Mists of Pandaria. 

Dieses System trifft auch auf alle Weltbosse zu (mit der Ausnahme von World of Warcraft Classic). 

Bossbasierte Sperren

Ihr könnt einen Boss nur einmal pro Woche töten. 
Dies trifft auf alle Schlachtzüge im normalen Schwierigkeitsgrad von Wrath of the Lich King bis zum Thron des Donners in Mists of Pandaria zu. 

Dieses System trifft ebenfalls auf alle World of Warcraft Classic Weltbosse zu. 

Instanzenbasierte Sperren

Ihr könnt einen Boss nur einmal pro Schlachtzugsperre töten. Dies trifft zu auf: 
 

  • Alle World of Warcraft Classic Schlachtzüge
  • Alle Schlachtzüge mythischer Schwierigkeit
  • Alle Schlachtzüge vom Geschmolzenen Kern bis zum Sonnenbrunnenplateau
  • Alle Schlachtzüge heroischer Schwierigkeit von Wrath of the Lich King bis zum Thron des Donners in Mists of Pandaria

Der Fortschritt ist an eine fixe Instanzen ID gebunden. Sobald ein Charakter diese Instanzen ID erhalten hat, kann er nicht mehr anderen Versionen dieses Schlachtzugs in diesem Schwierigkeitsgrad beitreten bis die Schlachtzugssperre zurückgesetzt wurde.

Wenn andere Spieler diese Instanz in eurer Abwesenheit weiterführen, wird die Instanz auch für euch leer sein da der Fortschritt an die Instanz gebunden ist, nicht an den jeweiligen Charakter.